Suchergebnisse für: stalking

(Teil 2/3) Interview mit einem Stalkingopfer – Wie Mobbing zum Stalking wird und Norderney zum Synonym

Versteh, was ich geworden bin Es war nicht mein Plan Und die Leute überall sie seufzen, halten sich für besser als mich.” (Cranberries, Ode to my family, deutsche Übersetzung) In Teil 1 des Interviews erzählte uns ein Stalkingopfer ausführlich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mediation, Metaebenen, Mobbing, Nachbarn, Recht, Sinnsuche, Stalking, Zwangsvollstreckung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

(Teil 1/3) Interview mit einem Stalkingopfer – über die Vorgeschichte dessen

gesichtspunkte.de führte kürzlich ein längeres Interview. Befragt wurde ein Stalkingopfer nach seinen Erfahrungen. Das GewaltschutzG ist noch relativ neu (2007), wie geht die Justiz mit angezeigten Stalking-Fällen um? Geht sie überhaupt damit um? Kann -wer gestalkt wird- Hilfe erwarten? Uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interview, Katastrophen, Mediation, Metaebenen, Mobbing, Nachbarn, Sinnsuche, Stalking | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

gesichtspunkte.de vergibt neue Creative Commons Lizenz für Stalking-Schilder

Lügen haben kurze Beine.” (Volksmund) Die Redaktion von gesichtspunkte.de hat in diesen Tagen wieder viel zu tun. Es sind Zeiten hochproduktiven Schaffens, schöpferischen Schöngeists und voller Neuerungen. Als ein weiteres konkretes Arbeitsergebnis einer einzelfallbezogenen Rundumarbeit legt die Redaktion heute folgende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Creative Commons - Lizenzen, Metaebenen, Recht, Stalking | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Stalking-Beauftragte meldet das Comeback der Kultband Ton, Steine, Scherben in Zehlendorf

Nein, es war alles andere als ein ‘schwarzer Montag’ im Leben der von Stalking betroffenen Familie in Berlin-Zehlendorf. Es war ein kulturelles Highlight. Seit Wochen schon lungert ein kleiner Gnom aus Berlin-Kreuzberg um das Haus herum. Das war die Familie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin & seine Bezirke, Metaebenen, Stalking, Zehlendorf | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Stop stalking: Durchschnittliche Stalking-Fälle dauern 28 Monate: Was ist eine “persona non grata”?

Ein durchschnittlicher Fall von Stalking dauert 28 Monate, weiß Jens Hoffmann vom Deutschen Institut für Psychologie und Sicherheit zu berichten. Wenn dies der Durchschnitt ist, stellt sich die Frage, warum derartige Fälle so lange dauern? Liegt es daran, dass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Metaebenen, Stalking | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Stop Stalking: Wenn Nachbarn stalken, ist auf Nachbarn Rücksicht zu nehmen

Wenn Nachbarn stalken und man daher im Begriff ist, die Öffentlichkeit in gezielter Weise über dieses rücksichtslose Fehlverhalten der am Stalking beteiligten Personen (Täter) zu informieren, muss man besonders auf die Belange älterer, weiterer Nachbarn Rücksicht nehmen. In dem von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Metaebenen, Stalking, Zielfinder | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stalking: Hausverwalter werden von Berufs wegen gestalkt…

Der Online-Redaktion von gesichtspunkte.de wurde folgender Fall berichtet: Ein Hausverwalter wird von einem gescheiterten Wohnungseigentümer persönlich gestalkt. Die Sache fängt sehr viel früher an – vor 10 Jahren. Der Hausverwalter übernimmt 1998 die Verwaltung eines Hauses in Berlin-Kreuzberg. In diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Metaebenen, Stalking, Zielfinder | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Stop stalking: Wenn Nachbarn stalken, sind massivste Gegenmaßnahmen richtig und zielführend

  Stop Stalking – Nachbarn  Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht” (Sponti-Spruch, Berlin, frühe 80-er Jahre) Wenn Nachbarn stalken, sind konkrete Abwehrmaßnahmen zu treffen. Die große, weite Welt des Internet ist voll von Berichten über Stalking. Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Metaebenen, Stalking, Zielfinder | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Stalking, Teil 2: Die Mieterin Lohsemann und Wut auf Briefkästen

In einem Berliner Mehrfamilienhaus im Bezirk Wedding bedrängt und drangsaliert eine vermutlich alkoholkranke Frau regelmässig einen weiteren, männlichen Hausbewohner. gesichtspunkte.de berichtet über die Vorkommnisse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin & seine Bezirke, Metaebenen, Notfälle, Stalking, Wedding | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stalking – ein ekelhaftes Phänomen…

Wer mit mehreren Menschen auf engstem Raum zusammen lebt, etwa in einem noch so kleinen Mehrfamilienhaus, muss sich darüber im klaren sein, dass sein eigenes Leben ‘öffentlich’ ist. Ureigentlich hat jeder Mensch ein Recht auf unverletzte Privatsphäre. Eine kleine Kaste von besonders widerlichen Menschen aber späht andere ständig aus. Dies nennt man Stalking. gesichtspunkte.de geht auf das Thema ein… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Metaebenen, Stalking | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar