Mr. Hai Life, Berlin-Steglitz: Lächelnder Buddha

2031/14: Video: The Art Of Yoga – Ralph VALENTEANO (Yoga des Herzens)

_icon Tageslied/Lied des Tages

Ralph Valenteano - Quelle: http://www.blackbirds.tv

Ralph Valenteano – Quelle: http://www.blackbirds.tv


VALENTEANO The Art of Yoga aus der DVD Yoga des Herzens Karina Wagner

Wiesbaden als Krone der musikalischen Schöpfung, als Hort innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Nicht Selbstzufriedenheit. Oder Selbstversessenheit. Sehnsüchtige, ruhige, einzeln perlende Töne und die Muse der wellenartigen Bewegungen zur Musik, aufgeführt von Karina Wagner mit Musik von Ralph Valenteano

König Fußball macht Krach. Alle sind hochgradig aufgeregt. Für was?

Pause. Ruhe. Kontemplation. Sich mal sammeln. Kein schlechter Gedanke. Es ist Wochenende. Ist schon Wochenende?

Gedanklicher Ausflug nach Wiesbaden, wo Ralph Valenteano wohnt.

1719/13: Lied des Tages: VALENTEANO singt „Your Song“ von Elton John

[soundcloud url=“http://api.soundcloud.com/tracks/83964419″ params=““ width=“ 100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Die allergrößten Piraten aller Zeiten trugen nie Augenbinde. Einer von ihnen ist der ‚bro in Spirit‘ von Captain Johnny Depp Ralph VALENTEANO. Der Musiker ist auf der Suche nach gefangenen Seelen und befreit sie aus ihrer Gefangenschaft: mit Musik, die berührt.

Ralph VALENTEANO hat den Song „Your song“ neu aufgenommen. Der Song ist Elton John´s Song und dafür bekannt. Aber auch Al Jarreau hat ihn gegeben. Und da klingt er eigentlich noch besser, als in der Originalversion. Leicht ist der Song nicht: Ralph VALENTEANO singt ihn sehr schön, wie geschaffen, um das Osterfest zu zelebrieren: So dick die Schneedecke auch trägt. Unter dem wachsweichen Schneebett machen sich schon die Osterglocken breit. Vermutlich.

„The german Winterdienst“ arbeitete auch diese Saison summa summarum unzufriedenstellend. Bleiben wir also lieber drin und hören anstatt auszugehen, Herrn VALENTEANO zu, der die Königsdisziplin der Rezitation bravourös meistert, oder amourös? Verliebt in Elton John? Warum nicht? Elton John wurde einmal gefragt, ob es ihm etwas ausmache, dass zu seinen Songs die Menschen miteinander ins Bett gehen? Wenn´s aber schee is! Haha….liebe Liebenden: Öffnet die Herzen und herzt die Öffnungen! (Zitat Lilo Wanders)

Weblotse

1263/11: Zukunft: Ein Ausblick auf 2012 ergibt Überraschendes, das Leben könnte sich gravierend verändern!

Unternehmen Kartenhaus - Wir geben ihrer Zukunft kein Zuhause!

Unternehmen Kartenhaus

Diesen Kalender komponierte der Künstler und Autor Ralph Valenteano aus eigenen Aphorismen und friedvollen Bildern fernöstlicher Tradition. Seine 13 Kalenderblätter lassen dem Betrachter Kraft zufließen und helfen ihm, in jedem neuen Monat des Jahres eine positive und glückliche innere Gestimmtheit zu erlangen. (Verlag Schirner zum Kalender 2012, Ralph Valenteano, Weisheiten der Stille)

Man denkt sich manchmal, dass es doch auch Musikanlagen geben müsste, die keine „loudness“-Taste besitzen. Um den Lärm der Welt gar nicht erst aufzuhübschen. Ruhe, schweig still, mach langsam. Denn wir rennen als Hamster in unserem eigenen Laufrad unserem Leben hinterher. Wirst du gelebt? So wie Kanzlersohn Kohl erfuhr, gelebt zu werden! Oder lebst du schon? Ralph VALENTEANO hat im Verlag Schirner den Kalender „Weisheiten der Stille für 2012“ herausgebracht.

Weiterlesen

1214/11: Lied des Tages: Ralph VALENTEANO ist verrückt nach ihr, und das ist voller Andeutungen

Ich sah dich tanzen auf dem Dach der Welt. Deine Stirn berührte den Himmel mit derselben Leichtigkeit, mit der deine Füsse die Balance zur Erde hielten. Als dein sanfter Blick sich in meine Seele senkte und du die Luft würztest, mit diesem einzigartigen Duft, der Dämonen zähmt und Engel zu Fall bringt, wusste ich, dass Unendlichkeit ein Gesicht trägt, das die sanften Farben der Abendröte bis tief in die Seele eines jeden Menschen fließen lässt. Und ich wusste, dass mein Herz nie aufhören würde, dich zu suchen, … #Ich sah dich tanzen….

Wir haben hier schon was von Ralph VALENTEANO veröffentlicht und tun es heute gern wieder.

Seine Musik hat etwas seltsam Ätherisches, die Musik hat einen „olfaktorischen Faktor“, oder so ähnlich. Das zu dem Lied des Tages „Verrückt nach Dir“ zur Verfügung stehende Video- bzw. Bildmaterial ist „erdfarben“, terra nostra. Mit spanischer Anmutung (Gitarre), schleppenden Grooves (Schlagzeug), rappelnden Congas und „sofistischen sufistischen Bögen“ und krachenden Chimes besteigt er das Schiff seiner Gedanken, beladen mit Schätzen für die Ewigkeit.

Weiterlesen

1151/11: Lied des Tages: VALENTEANO, Japanischer Garten – Meditation für Japan´s schwierige Gesamtsituation


Ralph VALENTEANO – Japanischer Garten (via Youtube)

Er ist ein Apostel der inneren Einkehr, der Ruhe und Beschaulichkeit, schaut zuweilen genauer auf die Schöpfungsgeschichte, biblische Ursprünge und ist ein „leiser Poet“. Er hat lange Haare, wie früher, als die Christen noch längere Haare trugen. Oder wie ein Hippie? Zu jung: der Mann ist Jahrgang 1965, Prinzessin in Eltville am Rhein! Bzw. Prinz. Ist er am Ende ein Engel in unserer Zeit? Er ist (Eigenangabe) „Musiker, Dichter, Freigeist, Pirat.“ Wir fügen hinzu: kein Bandit. Und er macht tolle Musik, die uns anficht, angeht, berührt. VALENTEANO hat diese „Meditation“ ins Netz gestellt, um den Japanern etwas Gutes mit auf den Weg zu geben, in dieser -entschuldigung- beschissenen Zeit! Danke, Ralph VALENTEANO für diese schöne Meditation, sehr schön!

Gefällt uns. Sehr. Und er tritt den Beweis an: Auch um die kantigste Kulturecke kann etwas rumkommen, dass rund wirkt. Sehr rund sogar!

Weblotse