3232/19: Positionen: Für wen die DSGVO im Tagesbetrieb nicht gilt: Gerichtsvollzieher als Vollstreckungsbeamte des Amtsgerichts Wedding

Nr. 5 lebt! Rettet die Telefonbücher!

Nr. 5 lebt! Rettet die Telefonbücher!

Das Telefon ringt. Obwohl es heute den Eindruck macht, als sei Totenfreitag. Nichts geht. Und dann dieser eine Anruf. Er durchschneidet die Stille.

Rrringgg…
Schneider (Name geändert), ich bin Gerichtsvollzieherin in der Xystraße in Wedding.
Und?
Ich hab hier eine Pfändung für Yilmaz und Sie sind doch hier so was wie der Vermieter? Hallo?
Ja, hallo?
Ja, stimmt das?
Ja, was? Sind Sie Gerichtsvollzieherin?
Ja, wieso?
Na, Sie glauben doch jetzt nicht im Ernst, dass ich hier was wissen will? Erstens verwalten wir hier Eigentumswohnungen und wer da wohnt, wissen wir gar nicht in jedem Fall. Aber hinzu kommt folgendes: Sie glauben doch nicht im Erst, wir können Ihnen am Telefon Dinge wie dies zurufen? Sie rufen von irgendwo von der Straße an. Verstehen Sie das?
Ja, ähem, gut, das werde ich mir merken.
Gut, merken Sie sich das.
Auf Wiederhören.
Naja. Nun.
Krrrkkkss (Aufgelegt)

(Der abgeschlossene Internetkurzroman)

3245/18: Positionen: Ab Freitag bitte nur mit unterdrückter Rufnummer! – #Europa #DSGVO #ZurückindieKuhzunft

follow me

Bitte ab Freitag Vormittag grundsätzlich die Rufnummernübermittlung am Telefon bei Anrufen abschalten, da es sonst zu ungewollten Datenübermittlungen kommen kann, denen Du nicht im Vorhinein korrekt zugestimmt hast. Wahlweise können wir die Augen schnell verschließen. Auch Schmulen nicht erlaubt. #Europa #DSGVO #ZurückindieKuhzunft #blackfriday

 

Twitteraccount: Bitte nur bis Donnerstag, 23:59 Uhr klicken, danach liegt möglicherweise eine

ungenehmigte Datenweitergabe vor?

gotthal