1906/14: Charts: Die meistgelesenen Artikel auf gesichtspunkte.de, etwas Statistik über 2013 und ein Überblick #In eigener Sache

trendbarometer

_banner_Medienecho

Über was die Anderen gerade so berichten, ist hier auf dieser Website nicht immer von großem Interesse: Diese Website ist ein Spielplatz eigener Berichterstattung. Was soll´s? Wozu eine solche Website schreiben? – Antworten geben vielleicht auch die Zugriffszahlen, von denen ich nicht wöchentlich bzw. täglich berichte. Heute habe ich mir die Entwicklung des Jahres 2013 vorgenommen. This is „my own Medienecho“.

Ab und zu lese ich die Zugriffsstatistiken dieser Website mit Interesse. Oft habe ich dazu nicht genügend Zeit. Zum Jahreswechsel habe ich mir (wieder einmal) die Zeit genommen. Und versucht, ein paar Antworten auf die häufig gestellten Fragen meinerseits zu erhaschen.

Wofür man ein solches Blog überhaupt betreibt? Bzw. ob man derartiges weiter betreiben möchte und so weiter. Die häufigsten, gelesenen Artikel sind hier am Ende der Website unten rechts als „Zugriff-Charts“ zu sehen. Werfen doch diese Artikel ein Ideenschema auf die Themenwahl, um endlich ein berühmter Blogger zu werden? Vielleicht. Weiterlesen

1644/12: In eigener Sache: Die Besucherstatistik der ersten neun Monate 2012

In eigener Sache!

Besucherstatistik: 01-09.2012 - #Trends

Besucherstatistik: 01-09.2012 – #Trends

(aufs Bild klicken für Großansicht)

Jetzt haben sich die Besucherzahlen auf einem etwas höheren Level als im Vorjahr eingependelt. Rund 170.000 page views pro Monat kann man rechnerisch im Durchschnitt ermitteln. Das freut, erneut. Die Sache wird weiter beobachtet. Versprochen.

Weblotse

In eigener Sache: neue Features

Auf der Website gesichtspunkte.de sind zwei Dinge seit heute neu:

1.) Es wurde ein Poll (links) eingeführt. Hier kannst Du die Seite bei einem Besuch bewerten. Die Abstimmung erfolgt anonym. Polls sind auf Webseiten weit verbreitet und -bei richtiger Fragestellung- ein nettes Tool. Weitere Polls zu aktuellen Themen bleiben vorbehalten. Allerdings besteht auch kein gefühlter Hochdruck, nun ständig neue Umfragen zu machen. Die wesentliche Frage wird derzeit gestellt und ihre wahrheitsgemäße Beantwortung wäre uns ein Anliegen.

2.) Über jedem Artikel, der hier erscheint, ist seit heute ein Aufrufzähler, um anzuzeigen, wie oft welcher Artikel abgerufen wurde. Das wird daher die älteren Beiträge noch ‚rudimentär‘ betreffen. Aber eine interessante Waagschale für neuere Artikel, deren Anklick so erfahrbar wird.

Mit beiden Tools hat gesichtspunkte.de noch keine Erfahrung und probiert sie aus. Erweisen sie sich als ordentlich arbeitend und als Mehrwert, werden sie verbleiben. Das Gegenteil ist der Fall, falls sich anderes erweist.

In eigener Sache: Manchmal ist die Hölle los…

Most users ever online were 53, on 24. Februar 2009, 23:38 sagt uns unsere Besucher-Statistik. Heute um 11:45 Uhr sehe ich folgendes:

Whow, das finden wir echt viel gleichzeitig. Wir freuen uns, danke, liebe Besucher! Der Rekord vom 24.02. ist noch nicht gebrochen, bleibt aber unter Beobachtung.

In eigener Sache: Besucherstatistik, Auswertung

Beispielgrafik: Besucher (unique visits)

Beispielgrafik: Besucher (unique visits)

Die Website gesichtspunkte.de wird seit Juni 2008 besuchermäßig ausgewertet mit verschiedenen Webstatistik-Tools. Für uns ist es wichtig zu erfahren, wie viele Besucher die Website hat, und inwieweit durch die Auswertung Rückschlüsse auf die Relevanz einzelner Beiträge möglich sind? Denn die Website wird für Besucher gemacht. Zwar hat das Schreiben von Beiträgen wie diesen unbestreitbar auch heilenden Charakter für den Autor. Doch der lebt davon nicht, sondern bietet das nur als Zusatzinformation an, in der Hoffnung, es interessiert überhaupt jemanden. Die neue Auswertung lässt aber eine spannende, erfreuliche Entwicklung erkennen.

Weiterlesen