Impressum

QR-Barcode http://gesichtspunkte.de - mit App auf Smartphone lesen und öffnen!

QR-Barcode http://gesichtspunkte.de – mit App auf Smartphone lesen und öffnen!

Impressum

Zur Datenschutz-Grundverordnung ab dem 25.05.18 erkläre ich aus Rechtsgründen folgendes wahrheitsgemäß. Unabhängig von möglichst vielen rechtlichen Gesichtspunkten und unter Benutzung von klarem Menschenverstand erkläre ich: Ich verarbeite überhaupt gar keine Daten von Besuchern dieser Website. Sollte das WordPress tun, kann man das nachschlagen. Ich bin auch nicht WordPress-Erfüllungsgehilfe und habe überhaupt keine geschäftlichen Interessen an der heimlichen Verarbeitung von Daten meiner Besucher. Solltest Du Deine Emailadressse mir bekanntgeben, so werde ich diese wenn Du es möchtest für eine Antwort an Dich benutzen. Jede andere Benutzung verbietet sich. Ich werde die konkrete rechtliche Entwicklung dieser Sache weiterhin im Auge behalten und bei Bedarf noch Textfragmente nachbessern, sofern ich das für erforderlich halte.

Dieses Weblog wird geführt von: Thomas Gotthal, Am Bahnhof Westend 2, D-14059 Berlin – Telefon (030) 81818330 – Dieses Blog wird nicht von der Büro Gotthal GmbH geführt und verantwortet.

 

gesichtspunkte.de auf facebook

gesichtspunkte.de auf facebook

Zuallererst gleich das Wichtigste. Dieses Weblog (bzw. dessen Getriebener)  ist äußerst anständig. Im Übrigen gilt:

 „Ich verarbeite auf dieser Website zum Vergnügen seiner Leser berufliche Alltagserfahrungen, Routinevorgänge, ganz außergewöhnliche Vorgänge und auch solche, für die mir teils jedes Verständnis fehlt. Die Website ist ein kostenloses „non commercial“-Projekt. Ich habe schon in den Achtziger-Jahren in vielfältiger Weise journalistisch gearbeitet und das Schreiben bereitet mir Freude.“ Wenn ich erlebte Geschichten auf meine eigene Art aufschreibe, dann hat das einen guten Grund: Ich bewältige sie.

Die Leserzahlen sind beachtlich und stark angewachsen. Danke dafür, liebe regelmäßige Besucher. Ich leite hieraus eine Pflicht her, kontinuierlich weiter aus dieser Welt zu berichten. Themenanregungen erbitte ich sehr gern. Alle hier veröffentlichen Beiträge sind in Form der kompletten Fiktion aufgeschrieben und haben keinerlei Realititätsbezug.

email Für elektronische Routine-Kontakte ist eine Legalisierung vonnöten. Grundlose Emailkontakte halte ich nicht vor. Für Blogbeiträge bzw. Kommentare gilt generell Anmeldepflicht. Schutz gegen Spam, Schmähungen und dergleichen.

Einmalige Kontaktaufnahmen führen nicht automatisch zu Emailkorrespondenz, sondern haben Hinweischarakter. Routine-Korrespondenz kann hierüber nicht in die Wege geleitet werden.

Als Nutzungsbedingungen sind für alle Besucher dieser Website (allein) meine maßgeblich.

* Wenn Du Dich über einen Beitrag beschweren möchtest, wende Dich telefonisch oder schriftlich an den Betreiber dieses Weblogs. Berechtigte Einwände werde ich unverzüglich bearbeiten.  Wichtig ist, Du meldest Dich zuerst bei mir. Danke für Dein Vertrauen!

* Indem Du das Weblog benutzt bzw. liest, erkennst Du dessen Rechtmäßigkeit nach Maßgabe obiger Nutzungsbedingungen an. Du akzeptierst ferner, dass alle hier erscheinenden Beiträge vollkommen fiktiv und frei von jeder Realitätsbezogenheit sind.  Jede Ähnlichkeit mit tatsächlichen Sachverhalten und oder lebenden Personen wäre rein zufällig und nicht beabsichtigt.

* Entdeckst Du jedoch eine wahrscheinliche, größere Übereinstimmung, die im Widerspruch zu vorstehendem Punkt steht, bist Du verpflichtet, dem Betreiber dieses Weblogs unverzüglich Kenntnis davon zu geben und unter Bezeichnung der genauen Rechteverletzung Mitteilung zu machen. Unterlässt du dies oder verzögerst Du dies mehr, als dies nach Umständen des Einzelfalls geboten ist, kann du dich als in deinen Rechten verletzte(r) Dritte(r) hierauf nicht mehr berufen im Sinne einer allgemeinen oder speziellen Persönlichkeitsrechtsverletzung.

* Im Zeitpunkt der Setzung von Links, die auf andere Webserver verweisen, wurde deren Zulässigkeit gewissenhaft überprüft. Ändert sich Content (Inhalt) anderer Webserver, ohne dass uns dies mitgeteilt wird, können wir davon nichts wissen. Deswegen distanzieren wir uns grundsätzlich nicht von fremden Websites, weil das eigentlich Unsinn ist. Denn man distanziert sich grundsätzlich nicht von sich selbst.

* Führt ein fremder Webserver eine Rechtsverletzung ein, von der Du durch Klick auf unseren Seiten erfährst, so mache uns bitte sofort in diesem Moment -also jetzt!- eine schriftliche Mitteilung darüber. Benutze dazu den Emaillink oben.

Ich empfehle übrigens auch noch diese Website und wünsche guten Appetit:

QR-Barcode http://gerichtspunkte.de - mit App auf Smartphone lesen und öffnen!

QR-Barcode http://gerichtspunkte.de – mit App auf Smartphone lesen und öffnen!

Danke & viel Spaß beim Lesen.