1767/13: Feiertag: Morgen ist „Männertag“

Moderne Haushaltsführung

Moderne Haushaltsführung

Feiertage sind dazu da, um sie zu feiern. Die am nächsten Tag blau machen, werden gefeuert. Auf Feiertage folgen häufig „Feuertage“. „hire & fire“, das ist die Einstellung der cholerischen Unternehmerpersönlichkeiten, die immer stante pede „aus der Hüfte“ agieren, aber nicht weiterdenken, weil der Moment ihnen dazu keine Möglichkeit gebiert. Während er auf Mutters Kochschürze verloren stiert.

Morgen ist „Männertag“. Sie ziehen umher, auf Fahrrädern, und geben sich die Kante, im Sprachgebrauch verwendet für „einen hinter die Binde kippen“. Prost.

Und wer macht den Haushalt hinterher „klar Schiff“? Macht ja nichts: Wir sitzen sowieso alle im selben Boot.

Weblotse

Ein Gedanke zu „1767/13: Feiertag: Morgen ist „Männertag“

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.